Woanders ist es auch schön

Ein langer Abschied von einem großen Hund und überhaupt ist der Text auch ein großes Lob auf den Eigensinn. Davon kann es nie genug geben, nicht bei Menschen, Hunden oder Kanarienvögeln. Nur bei Kälbchen wäre weniger Eigensinn schön…

Die mysteriöse Seite 7. Sehr großartig und auch sehr eigensinnig!

Eine chinesische Dystopie, die fürchterlich real klingt.

Das Internet ist, da bin ich mir immer noch sicher für diese Momentaufnahmen erfunden worden und auch die Momente kurz vor Kassenschluss müssen festgehalten werden.

Die schönsten Bilder der Woche kommen aus Lahore wo Frauen Rad fahren.

Das Hotel Süden.

„The trial… seemed to represent an Ireland so many of us recognise. The VIP area and the house party. The entitled, mocking men. The WhatsApps and the too-many drinks. The slut-shaming and the misogyny“. Das ist auch Irland und die Beklemmung bleibt.

Tierarzt, Musik bitte. Der Tierarzt rennt mit dem Hund ( auch sehr eigensinnig ) die Treppe hinunter, greift nach einem Schuh, der Hund schnappt sich den anderen und ruft: Radie Peat & Daragh Lynch bitte auf den Plattenspieler . Dann Handgemenge, aber dafür mit guter Musik. So kann Irish Folk auch klingen, sollten auch sie unsere verregnete Insel besuchen, lassen sie die schauerlichen Original Irish Music lieber links liegen und gehen lieber auf ein Konzert von Radie Peat.

12 Gedanken zu “Woanders ist es auch schön

  1. “ ,,, lassen Sie die schauerlichen Original Irish Music lieber links liegen … “
    Ganz so würde H. das nicht sagen. Er erinnert sich an ein Konzert in einem Pub irgendwo im County Clare, mit einem sehr alten Mann, der die Löffel spielte, einer nicht so alten Geigerin und einem Harmonikaspieler. Alt und Jung tanzten ausgelassen und tranken literweise Smithwicks, die Jungen eher Guinness and Port.

    • Kann ich auch bestätigen. Ich erinnere mich an wunderbare Abende in einem alten Pub mit Freunden in meiner Arbeitszeit in Irland, Co. Tipperary, die bis heute (nach nun schon 26 Jahren) Freunde blieben und die dort Musik machten. Alle Dinge haben ihre Zeit, sicher auch die unterschiedlichen Musikarten.

      • Ich glaube es ist eher das Stadt-Land Gefälle. In Dublin gibt es so viel schauerliche Irish Folk Musik, dass man sehr schnell, sehr weit rennen möchte….

    • Nein, ein Pub in Clare ist eine andere Sache als ein Pub in Temple Bar. Auf jeden Fall sollte man sofort Tee bestellen, fängt ein alter Mann an auf dem Löffel zu spielen.

  2. Das mit dem Eigensinn war beim Schreiben gar nicht mein Gedanke. Aber als ich es bei Ihnen gelesen und drüber nachgedacht habe, muss ich sagen, ja, da haben Sie sehr recht mit. Eigensinnig trifft es sehr gut. Danke dafür.

  3. Sonst verfahre ich ja mit „Woanders ist es auch schön“-Posts immer gleich: Erst kurze Enttäuschung (weil es woanders nie so schön ist wie hier), dann ganz nach unten zum Musiktipp scrollen, diesen starten, während die Musik läuft die Textlinks durchsehen.
    Heute ging das aber nicht: Das schöne Video zum schönen Lied hat mich so gefesselt, dass ich dort hängen geblieben bin.

    • Oh Sie sind zu freundlich. Ich mag diese Sängerin und ihre vielen, verschiedenen Projekte sehr, sehr gern und finde auch, dass man sich da richtig fest hören kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s